Mischtechnik

Seit fast drei Jahrzehnten ist die amixon GmbH im Bereich der Mischtechnik tätig. 1983 wurde in Paderborn die Firma Ruberg Mischtechnik KG gegründet. Seit nahezu dreißig Jahren werden im Industriegebiet Paderborns Mischer, Trockner (Konustrockner / Vakuumtrockner), Prozessapparate, Granulatoren und Reaktoren gefertigt. Die amixon GmbH wurde 2003 in Paderborn gegründet, dient der weltweiten Vermarktung des Fabrikationsprogrammes der Ruberg Mischtechnik GmbH + Co. KG in den verschiedensten Industriebereichen wie Nahrungsmittel, Chemie und Pharmaindustrie, Pulvermetallurgie, Nano-Keramik und Kunststoffindustrie.

Zahlreiche Patente zur Pulvermischtechnik machen Mischer von amixon® zu einem Vorreiter im Punkto Mischen von pulvrigen, feuchten und pastösen Gütern. Diese amixon®-Mischtechnologie beruht auf der Totalverströmung der Güter im dreidimensionalen Raum. Der Misch- und Umschichtungseffekt innerhalb der Mischmaschine wird durch das Aufwärtsschrauben der Güter entlang der Mischerwandung und dem Abwärtsgleiten im Zentrum entlang der Mischwerkswelle realisiert. So ist die amixon®-Mischtechnik ein niedertouriges Schubmischen mit geringer Energieeintragung.

Die amixon®-Vertikalmischer zeichnen sich dadurch aus, dass sie höchste Mischgüten erzielen. Das Mischverfahren funktioniert darüber hinaus mit geringen Drehfrequenzen. Insofern arbeiten die Homogenisierer sehr produktschonend bei extrem geringen Mischzeiten. Neben dem Konusmischer ist der Vertikal-Zweiwellenmischer durch seine besondere Verfahrenstechnik ein Garant für kürzeste Mischzeiten und technisch ideale Mischgüten.

Im Vergleich zur Mischtechnik der Horizontalmischer, welche mit deutlich höheren Drehfrequenzen arbeiten, kommt das vertikale Mischverfahren mit deutlich geringeren Antriebsleistungen aus und arbeitet so energiesparender.

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen*