Emulgieren-Emulsion

Liegen zwei oder mehr nicht mischbare Flüssigkeiten wie Öl und Wasser vor und versucht man diese miteinander zu mischen, wird dieser Vorgang Emulgieren genannt.

Bei einer Emulsion liegt ein mehr oder weniger verteiltes Gemisch der beiden Flüssigkeiten vor. Zum Vermeiden einer erneuten Phasentrennung kann zusätzlich ein Tensid (= Emulgator) eingesetzt werden. Das Emulgieren kann meist nur unter Einwirkung von sehr hohen Scherenergien durchgeführt werden.