<p><strong>amixon® Einwellenmischer - der Klassiker unter den Vertikalmischern</strong></p><p><br></p>

amixon® Einwellenmischer - der Klassiker unter den Vertikalmischern


<p><strong>amixon® Konusmischer – der Spezialist für differierende Chargengrößen</strong></p>

amixon® Konusmischer – der Spezialist für differierende Chargengrößen

<p><strong>amixon® KoneSlid® Mischer – mischt besonders schonend, entleert sich restlos in Sekunden</strong></p><p class="MsoNormal"><br></p>





<br>

amixon® KoneSlid® Mischer – mischt besonders schonend, entleert sich restlos in Sekunden



<p><strong>amixon® Gyraton® Mischer – der große Pulver-Homogenisierer mit dem kleinen Antriebsmotor. Bis zu 70 m³</strong></p><p>


<br></p>

amixon® Gyraton® Mischer – der große Pulver-Homogenisierer mit dem kleinen Antriebsmotor. Bis zu 70 m³


<p><strong>amixon® Doppelwellenmischer – das Premiummodell unter den Vertikalmischern.</strong></p><p><br></p>

amixon® Doppelwellenmischer – das Premiummodell unter den Vertikalmischern.


amixon® Fertigungsprogramm

Ideale Mischgüten bei optimaler Hygiene. Das geht nur mit Präzision in der Fertigung. Die amixon® Fertigung entspricht höchstem Niveau.

amixon® verfügt über ein einzigartiges Angebot zu Präzisionsmischern. Diese Mischer werden in allen Branchen verwendet, wo hochwertige Pulver gemischt, veredelt oder chemisch verändert werden. Die Pulver können trocken, feucht oder suspendiert vorliegen. Seit 40 Jahren befasst sich unser Team ausschließlich mit den Themen Mischen, Vakuum-Mischtrocknen, Synthesereaktionen, Agglomerieren und Aufbaugranulieren.

amixon® Apparate sind dem Premiumsektor zuzuordnen. Sie erfüllen höchste Ansprüche wie:

  • Erzielung idealer Mischgüten, auch bei heterogenen Gütern, wenn deren Komponenten verschiedenen Partikelgrößen und Schüttdichten aufweisen
  • Höchste Hygieneansprüche; angepasst an verschiedenste Reinigungsregime
  • Maximale Flexibilität
  • Beste Restlosentleerbarkeit


Jeder Mischbetrieb stellt eigene, spezifische Ansprüche, wenn ein Mischer angeschafft werden soll. All die vielen Anforderungspunkte sind schwer zu spezifizieren. Im Technikum der amixon GmbH helfen wir unseren Kunden bei der Auswahl und beim Definieren der Maschinenmerkmale. Jeder amixon® Mischer ist ein Unikat; immer speziell angepasst an die jeweilige Bedarfssituation.

Lassen Sie sich umfassend von uns beraten und erproben Sie die amixon® Mischer in unserem Werkstechnikum oder in Ihrer Fabrikationsumgebung. Mehr als 30 amixon® Testmischer stehen zu Ihrer Verfügung!



Die dargestellte Rangfolge symbolisiert in etwa die Vielfalt der Einsatzspektren. Die vorstehend dargestellten amixon® Mischer bieten viele Anwendervorteile: sie mischen schnell – unabhängig vom Füllgrad, sie entleeren weitgehend restlos, sie sind besonders bequem reinigbar/ inspizierbar, sie haben große Inspektionstüren. Die Wendel-Mischwerkzeuge sind nur oben angetrieben und gelagert.

Die dargestellte Rangfolge symbolisiert in etwa die Vielfalt der Einsatzspektren. Die vorstehend dargestellten amixon® Mischer bieten viele Anwendervorteile: sie mischen schnell – unabhängig vom Füllgrad, sie entleeren weitgehend restlos, sie sind besonders bequem reinigbar/ inspizierbar, sie haben große Inspektionstüren. Die Wendel-Mischwerkzeuge sind nur oben angetrieben und gelagert.

Vertikalmischer für höchste Präzision, wenn Schüttgüter gemischt werden

Bei den Mischsystemen HM, KS, AM und VM handelt es sich um Präzisionsmischer mit sehr kurzen Mischzeiten. Sie werden zumeist mit Chargenvolumina von 600 Liter bis 10 000 Liter gefertigt. Diese Mischer können nahezu für alle Arten trockener, feuchter und suspendierter Feststoffe verwendet werden. Der Typ HM bietet als Doppelwellenmischer höchste Effizienz. Die Mischzeit der HM ist extrem kurz ist; je nach Aufgabenstellung ca. 0,25 bis 5 Minuten. Die Mischsysteme AM und VM sind Einwellenmischer. Ihre Mischzeiten betragen je nach Aufgabenstellung ca. 3 bis 7 Minuten. Die erzielbaren Mischgüten aller amixon® Mischer entsprechen immer einer idealen Homogenität, die in der Praxis nicht mehr verbessert werden kann.


Kann man die Eigenschaften der Mischsysteme HM und KS miteinander vergleichen?

Die Eigenschaften sind ziemlich ähnlich in Bezug auf die sanfte, schonende Arbeitsweise. Beide Systeme gewährleisten höchste Effizienz. Die Mischgutpartikel werden so gemischt, dass ihre Form kam verändert wird. Der Typ HM wird gerne dann eingesetzt, wenn große Chargen schonend zu vermischen sind. Der KoneSlid® wird für Chargengrößen bis 3 m³ gefertigt. Er wird dann eingesetzt, wenn die Mischzeit extrem kurz ist und wenn die restlose Entleerung in wenigen Sekunden stattfinden soll. Er realisiert Taktzeiten von 1 bis 4 Minuten. Die Taktzeit ist in diesem Zusammenhang die Summe der Zeiten fürs Befüllen, Mischen Entleeren und das Verschließen der Austragsarmatur. Derselbe Mischer kann aber auch dosierend oder portionierend entleeren.


Für welche Aufbereitungsaufgaben wurde der Gyraton® Mischer entwickelt?

Der amixon® Großmischer Typ GM ist eine Neuentwicklung. Er wird dann eingesetzt, wenn eine große Charge ähnlicher Güter homogenisiert werden soll. Insofern unterscheidet sich der Gyraton® Mischer von den anderen amixon® Mischern. Er wird nicht verwendet, wenn man eine Kleinstkomponente in einer Mischgutcharge verteilen möchte. Das würde relativ lange dauern.

Massenware wie Tee, Kräuter, Gewürze, Tabak oder chemische Rohstoffe werden oft im 40 Fuß-Hochseecontainer aus Übersee angeliefert. Man muss davon ausgehen, dass die Güter im Container unterschiedliche Qualitäten, Partikelgrößen, Schüttdichten, Feuchtegrade, Farb- und Geschmackseigenschaften, etc. aufweisen. Eine einheitliche Qualitätsbestimmung kann nur dann stattfinden, wenn statistisch gesicherte Proben entnommen und analysiert werden.

Eine Probenentnahme macht nur dann Sinn, wenn die Gesamtmasse zuvor homogenisiert worden ist. Der Gyraton® Mischer kann große Mengen schonend homogenisieren. Seine Motorleistung ist gering. Das Mischwerk rotiert langsam. Das Mischwerkzeug bestreift den Boden und die gesamte Zylinderwandung mit einem definierten Abstand. Es erfasst alle Volumenteile des Mischraumes totraumfrei. Die Mischzeit kann je nach Motorleistung und Drehfrequenz vorgegeben werden. Der Gyratonmischer® von amixon® ist besonders kompakt und er erfüllt höchste Hygieneanforderungen. Im Vergleich zu einem Kegelschneckenmischer mit gleichem Nutzvolumen und gleichem Durchmesser beträgt die Bauhöhe der Gyraton® nur ein Drittel.


© by amixon®. Texts and images are the property of amixon GmbH, Paderborn, Texte und Bilder sind Eigentum der amixon GmbH, Paderborn, Les textes et les images sont la propriété de amixon GmbH, Paderborn, Los textos e imágenes son propiedad de amixon GmbH, Paderborn