Vertikal-Zweiwellenmischer HM

Beste Mischgüten, extrem schonend und sehr kurze Mischzeiten für trockene, feuchte und pastöse Güter

amixon® Doppelellenmischer nimmt unbestritten eine Spitzenposition unter den Pulvermischern ein. Der vertikale Zweiwellenmischer ermöglicht eine sehr schonende und gleichmäßige Mischung in kurzer Zeit. Zwei gleichsinnig drehende Schraubenband-Mischwerke bewirken eine Aufwärtsschraubung der Mischgüter in der Peripherie und eine Abwärtsströmung im Zentrum. Ein und derselbe amixon® Mischer kann die Pulver nacheinander intensiv desagglomerieren oder auch extrem sanft homogenisieren. Auch bei differierenden Füllgraden. 

amixon® Doppelellenmischer realisieren technisch ideale Mischgüten die man in der Praxis nicht mehr verbessert kann. Der Mischprozess findet statt, unabhängig

  • vom Füllgrad (10 bis 100 % des Nutzvolumens)
  • von der Mischwerksdrehfrquenz
  • von den Eigenschaften der Komponenten (z.B. differierende Schüttdichten, differierende Partikelgrößen oder differierende Fließeigenschaften, differierende Feuchtegrade).

Weitere Eigenschaften des Zweiwellenmischers

  • Für trockene, feuchte und pastöse Güter
  • Schneidrotoren können den Mischprozess beschleunigen und begleitend desagglomerieren
  • Die Wendel-Mischwerkzeuge sind nur oben gelagert und angetrieben
  • Die Apparate können als Sterilmischer und Reaktor verwendet werden
  • Restlosentleerung mit innovativer SinConvex® und ComDisc®-Technologie möglich
  • amixon® Zweiwellenmischer erfüllen die EHEDG-Anforderungen und können konform zu folgenden Zertifikaten gefertigt werden:
  • 3a-Sanitary Standards
  • FDA
  • GMP
  • ASME

 
 

Zertifikate

Technische Zeichnungen

Prinzipbild Vertikal-Zweiwellenmischer HM
Strömungsverlauf Vertikal-Zweiwellenmischer HM
 

Produktvideos