Mischanlagen zur Pulveraufbereitung von chemischen und pharmazeutischen Wirkstoffen

Bei der Pulveraufbereitung chemischer und pharmazeutischer Wirkstoffe setzt amixon® auf höchste Hygienestandards

Das Ziel der chargenweisen Pulveraufbereitung von chemischen oder aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen: Die homogene Verteilung der Wirkstoffpräparate in geeignete pulverige Füllstoffe. Bei der Erzeugung solcher Wirkstoffcompounds gilt es besonders hohe Ansprüche an den Mischprozess zu erfüllen. Ideale homogene Mischungen, die Partikelgrößenverteilung und Stabilität der Rohstoffkomponenten sowie die Reinheit des Mischguts sind von äußerster Wichtigkeit.

Mehr lesen