amixon® Konusmischer für Dips, Soßen, Ketchup oder Sprühware

Aufgabenstellung und Vorteile bei der Anwendung mit dem Konusmischer Typ AM

Aufgabenstellung: Im Pulvermischer muss das Schüttgut agglomeratfrei homogenisiert sein, um mit einem nachgeschalteten Hochdruck-Scher-Homogenisierer in einer Flüssigkeit dispergiert zu werden.

Idealerweise sollte der Pulvermischer vakuumfest und für eine automatische Nassreinigung ausgelegt sein.

Das Pulvergemisch wird vorteilhaft im Konusmischer aufbereitet, der eine Multi-Step Betriebsweise begünstigt. Bereits nach ungefähr 40 bis 160 Mischwerkumdrehungen werden technisch ideale Mischgüten erzeugt, die in der Praxis nicht mehr verbesserbar sind. amixon®-Apparate entsprechen den aktuellen Hygiene-Richtlinien und können antibakteriell gereinigt werden: ergonomisch komfortabel, manuell, automatisch, trocken oder nass.

Vorteile:
Die Mischung ist:

  • ideal homogen
  • staubfrei
  • gut fließend
  • wenig anhaftend
  • Trotz hoher Flüssigstoffbeladung bleibt die Mischung frei fließend und gut dosierbar.
  • Durch die Beaufschlagung mit N2 oder CO2 verlängert sich die Mindesthaltbarkeit des Produktes.