Mischtechnik für die Hygiene- und Kosmetikindustrie

Wellness, Emotionen, Lebensgefühl: hiernach greift die Kundschaft der Hygiene- und Kosmetikindustrie, wenn sie sich der individuell abgestimmten Hautpflege widmet und den Herstellern Ihr Vertrauen bei der Produktwahl schenkt. Hygiene- und Kosmetikhersteller erfüllen den Wunsch nach Reinheit und Schönheit. Ein Wunsch, der auf eine lange Geschichte zurückblickt, schließlich badete schon die für Ihre Schönheit bekannte ägyptische Königin Kleopatra in Milch und Honig.

Klar ist auch: Wenngleich die Hygiene- und Kosmetikbranche zur chemischen Industrie zählt, ist sie mehr als das. Sie ist das Sprachrohr für nonverbale Kommunikation, welche die Kundschaft buchstäblich berührt. Für Hersteller wie Kundschaft gleichermaßen zählt daher nur eines: Höchste Produktqualität.

Entdecken Sie unsere Pulvermischer für die Hygiene- und Kosmetikindustrie



Anwendungen in der Hygiene- und Kosmetikindustrie

Mischer für Kosmetikpulver

amixon® Mischanlagen werden überall dort eingesetzt, wo trockene Schüttgüter zu gleichmäßigen Mischungen verarbeitet werden. In der Kosmetikherstellung werden unsere Mischanlagen unter anderem zur Herstellung folgender Produkte eingesetzt:

  • Schminkpuder Rouge, Foundation, Highlighter, Bronzer, Lidschatten, etc.

  • Hygiene Babypuder, Trockenshampoo, Deodorant-Puder, Körperpuder, etc.

  • Pigmentkosmetik-Vormischungen für Lippenstifte, Mascaras, etc.

  • Vormischungen für Hautpflegeformeln für Anti-Aging-Cremes, Gesichtslotionen, Masken und Peelings usw.


Innovative Industriemischer für die Hygiene- und Kosmetikbranche

Kosmetika, wie beispielsweise Lidschatten, Puder oder Rouge müssen hohe Anforderungen erfüllen: Leicht aufzutragen, lang anhaltend und der Haut zuträglich sollten sie sein. Auch optisch und olfaktorisch müssen sie schon auf den ersten Blick überzeugen.

Solch Qualität findet ihren Ursprung in hochmodernen Industriemischern von amixon®. Mit einer Vielzahl von Verarbeitungsfunktionen werden ideale Mischgüten und somit optimale Produkteigenschaften erzielt: Ein homogenes, staubfreies und hochwertiges Make-up, Hautpflege- und Hygieneprodukt.

Mit flexiblen Einstellungen ermöglichen diese Mischanlagen die Feinabstimmung einer chargenweisen Produktion:

  • Flexible Füllgrade – Mischen bei Füllgraden von 10 bis hin zu 100 Prozent
  • Viele Verarbeitungsfunktionen – Vom Agglomerieren bis zum Coating, von der sanften Homogenisierung bis zur intensiven Dispergierung: Ein einziger Mischer erfüllt gleich mehrere Verarbeitungsfunktionen.
  • Präzises Vormischen – Mischen Sie Ihre wertvollsten und empfindlichsten Zutaten fachmännisch zusammen, bevor Sie diese gleichmäßig im Mischgut homogenisieren.
  • Einfache Reinigung & die Wahrung hygienischer Standards – All unsere Mischanlagen erfüllen EHEDG-, FDA- und GMP-Standards. Ausgestattet mit totraumfreien und großen, ergonomischen Türen bieten Sie jederzeit problemlosen Zugang zur Mischkammer. Produktrückstände verhindert unsere innovative ComDisc®-Technologie.

Mischer fuer die Kosmetikherstellung

Ausgewählte Pulvermischer für die Bedürfnisse von Kosmetikherstellern

Schneller auf den Markt

HM_Vertikal-Zweiwellenmischer. Innovativer Pulvermischer für die Hygiene- und Kosmetikindustrie




Eine zentrale Herausforderung bei der Entwicklung von neuen und optimierten Kosmetika: Die Skalierung des Produktionsvolumens und der gleichzeitige Versuch, die Verarbeitungsschritte und Maschinenumrüstungen so gering wie möglich zu halten.

Müssen bestehende Formeln überarbeitet werden und beispielsweise bestimmte Inhaltsstoffe ersetzt oder Farben modifiziert werden, können selbst kleinste maschinelle Anpassungen die Produktqualität negativ beeinflussen.

Die Lösung: Der Vertikal-Zweiwellenmischer HM. Dieser Industriemischer lässt sich für verschiedenste Materialien und Produktionsbedingungen justieren und ermöglicht jederzeit die problemlose Umsetzung neuer Rezepturen. Einer schnellen Markteinführung steht somit nichts im Weg.

Thermopneumatische Entkeimung

undefined

Insbesondere bei der Entwicklung von Kosmetika aus pflanzlichen Inhaltsstoffen und anderen organischen Materialien ist es ganz entscheidend, natürlich vorkommende Mikroorganismen zu beseitigen, um ein lagerstabiles Produkt zu erzeugen.

Mit 3-in-1-Mischern, Reaktoren und Vakuum-Trocknern von amixon® werden organische Pulver entkeimt sowie Inhaltsstoffe nur minimaler thermischer Belastung ausgesetzt.

Die entstehende Mischgüte ist ideal, trocken und homogen mit einer drastisch reduzierten Anzahl von Keimen.

"Clean Beauty" und transparente Kommunikation über Inhaltsstoffe


Das Verlangen nach Transparenz bei der Verwendung von Inhaltsstoffen, der Wunsch nach natürlichen Produkten sowie strenge Regularien: All das erfordert Maßnahmen, um Verunreinigungen zu vermeiden und die Qualität des Kosmetikprodukts jederzeit sicherstellen zu können.

Insbesondere für Kosmetikprodukte, die hauptsächlich aus trockenen, pulverigen Inhaltsstoffen bestehen, spielen hygienische Mischanlagen eine entscheidende Rolle, um in dieser Zeit erfolgreich zu sein.

Hier geht's zum Whitepaper

Ihre Anfrage

amixon GmbH
Halberstaedter Strasse 55
33106 Paderborn
Deutschland
Telefon: +49-5251-688888-0
Telefax: +49-5251-688888-999

Unsere Vertretungen weltweit

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen*