amixon® Mischer für Instant-Suppen, Soßen, Schnellgerichte und Convenience Food

amixon® Doppelwellenmischer für Instantsuppen

Die Rezeptur der Mischung ist bei dieser Aufgabenstellung sehr komplex. Die Komponenten bestehen aus großen, kleinen, runden, eckigen und länglichen Partikeln: getrocknetes Gemüse, gemahlene Gewürze, Naturaromen, Flüssigextrakte, Stabilisatoren, Enzyme und vielem mehr.

Die Aufbereitung der Fertigmischung findet im amixon® Mischer in zwei Schritten statt. Schritt 1: Die pulvrigen Komponenten werden im Mischer intensiv mit Flüssigadditiven wie Öl, Fett, Würzextrakt, Oleoresin, Lecithin benetzt. Im selben Mischer folgt dann Schritt 2: Die fragilen Komponenten werden zugegeben (Dillspitzen, Zwiebelringe, Pilze, etc.) und sanft untergehoben. Das Endprodukt ist gut fließend und staubfrei. Die groben Partikel zerbrechen nicht.

Die „Multi-Step“-Aufbereitung erfolgt mit minimaler Energieeintragung, ohne messbare Temperaturerhöhung. Derselbe Mischer leistet beide Mischvorgänge: intensives Desagglomerieren mit sehr hohem Energieeintrag und sanftes Homogenisieren mit geringem Energieeintrag.

amixon®-Apparate entsprechen den aktuellen Hygiene-Richtlinien. Sie sind EHEDG-, GMP- und FDA-konform gefertigt. Sie sind komfortabel reinigbar; manuell, automatisch, trocken oder nass. Hygiene-Highlights sind die CleverCut®-Türen. Die Mischwerkzeuge sind nur oben gelagert und angetrieben. Mit WaterDragon® setzt amixon® Maßstäbe für die automatische Nassreinigung. amixon®-Mischer können sich hochgradig entleeren, insbesondere mit dem patentierten ComDisc®-System beträgt der Restentleergrad bis zu 99,99%.