Déclaration de protection des données

Responsible

Responsible pursuant to Art. 4 Para. 7 EU General Data Protection Regulation (GDPR) is amixon GmbH, Halberstädter Straße 55, 33106 Paderborn. See also our Legal notes.

Collection and use of personal data

Personal data will only be stored if you enter your name and address in our contact form to contact us and click on “Send”. For example, on the basis of a product or price request. We use this personal information only to meet your request and to answer your request. Basically, you can visit our website without revealing your identity and without sharing your personal information with us.

Collection of personal data when you visit our website

When you use our website purely for informational purposes, i.e. if you do not register or provide us with any other information, we will only collect the personal data which your browser sends to our server. If you would like to view our website, we will collect the following data which is required by us for technical reasons to display our website to you and to ensure stability and security (the legal basis for this is provided by Art. 6 Para. 1 Clause 1 Letter f GDPR):

  • IP address
  • Host name
  • Date and time of the request
  • Time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (specific page)
  • Access status/HTTP status code
  • Data volume transmitted
  • Website from which the request comes
  • The specific pages of our website accessed by you
  • Browser: Type, version and language setting
  • Operating system: Type and version
  • If JavaScript is activated, also:
  • Screen resolution
    Color depth
    Size of the browser window
    Installed browser plugins

In addition to the aforementioned data, when you use our website cookies will be stored on your computer. Cookies are small text files which are stored on your hard drive, are allocated to the browser used by you and through which certain information is sent to the body which places the cookie (here by us). Cookies cannot execute any programmes or transmit viruses to your computer. They serve to make the website on the whole more user friendly and more effective.

This website uses the following types of cookies, the scope and function of these are explained below:

  • Transient cookies are deleted automatically when you close the browser. These include in particular the session cookies. These store a so-called session ID, with which various requests by your browser can be assigned to the shared session. As a result, your computer can be recognized when you return to our website. Session cookies are deleted when you log out or close your browser.

Persistent cookies are automatically deleted after a predetermined time, which can vary depending on the cookie. You can delete these cookies any time in your browser’s security settings.

You can configure your browser settings as you wish and, e.g., refuse the acceptance of third-party or all cookies. Please note you then may not be able to use all the functions of this website.

Further functions and offerings of our website

In addition to the use of our website purely for information purposes, we also offer a range of services which you can use if you are interested. For this purpose, you usually have to provide additional personal data which we use to provide the respective service and to which the aforementioned data processing principles apply. Mandatory fields are marked with an asterisk. Information input into fields not marked with an asterisk is provided on a purely voluntary basis.

In some cases we will use external service providers to process your data. These have been carefully selected and commissioned by us, have to follow our instructions and are controlled regularly.

If our service provider or partner is based in a country outside of the European Economic Area (EEA), we will inform you of the consequences of this circumstance in the description of the offering.

Your Rights

We clarify below your rights as a data subject pursuant to Art. 15 GDPR. You can exercise these rights at any time and contact us directly for this reason. If you assert these rights against us, we will examine them thoroughly taking into account the related statutory requirements. For this purpose we may need to ask you to provide further information. We will explain to you in detail the results of our examination and the action we have taken to fulfil your request. It is possible that we may not be able to comply with your wishes fully in the manner you desire. This should not deter you from asserting your rights against us or asking us questions concerning this matter. We will be pleased to answer all of your questions.

  • Right to information: You have the right to request from us information about whether and what data concerning yourself is processed by us. This also includes information about the purpose of the processing, where applicable on recipients to whom data has been disclosed, the planned retention period, where applicable information on the origin of this data, if we have not collected this directly from you. You also have the right to a single copy of your personal data stored by us free of charge. For the issue of further copies, we reserve the right to charge a reasonable administration fee.
  • Right to correction: You have the right to ask us to correct incorrect data concerning yourself stored by us. This also includes the right to ask us to complete incomplete personal data.
  • Right to deletion: You have the right to ask us to delete data concerning yourself stored by us. If we have published data concerning yourself, our obligation in the context of the “right to be forgotten” pursuant to Art. 17 Para. 2 GDPR also includes, taking into account available technology and the cost of implementation, all links to this data and all copies and replications concerning this data and forwarding your deletion request to further controllers responsible for the processing of this published personal data.
  • Right to limitation of processing:You have the right to ask us to limit the processing of data concerning yourself stored by us. After this, any processing of this data will only be possible with your consent or for a few statutory purposes.
  • Right to object to the processing:You have the right to object to the processing of data concerning yourself carried out by us.
  • Right to revoke consent required under data protection law:If the processing of data concerning yourself by us is based on consent required under data protection law given by you, you have the right to revoke this consent at any time.
  • Right to data portability: You have the right to receive from us data you have provided us concerning yourself in a structured, common and machine-readable format for the purpose of transfer to another controller. This also includes, upon your request and taking into account the available technical possibilities, the direct transfer from us to the other controller.
  • Right to complain to a supervisory authority: You have the right to complain at any time to a supervisory authority about our processing of data concerning yourself.


Use of Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analysis service provided by Google Inc. (“Google”). Google Analytics uses “cookies”, text files which are stored on your computers and allow an analysis of the use of the website. The information produced by the cookie on your use of this website will be transmitted to and stored on a Google server in the USA. In the event of IP anonymisation being activated on this website, your IP address will however be shortened beforehand within member states of the European Union or in other states signed up to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA, where it will be shortened. Google will use this information on behalf of the operator of this website to analyse your use of the website, to compile reports on the website activities and perform further services related to the use of the website and internet for the website operator.

The IP address transmitted by your browser while using Google Analytics will not be combined with other data held by Google.

You may prevent cookies from being stored with an appropriate setting in your browser software; we point out, however, that in this case you will not have full use of all of the functions on this website. You may also prevent data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) being collected and processed by Google by downloading and installing the browser plugin available at the link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

This website uses Google Analytics with the extension “_anonymizeIp()”. As a result IP addresses are only processed in shortened form in order to prevent a link to an individual. If a link to an individual is established with the data collected, this will be excluded immediately and the personal data deleted immediately.

For exceptional cases where personal data is transferred to the USA, Google complies with the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Information about the third-party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001
Terms of service for users: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Safeguarding your data: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Privacy policy: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Integration of YouTube videos

We have integrated YouTube videos into our website; these are stored on http://www.YouTube.com and can be played directly from our website. These are all integrated in “enhanced data protection mode”, i.e. no data about you as a user will be transmitted to YouTube if you do not play the videos. Only when you play the videos will the data stated in Para. 2 be transmitted. We have no influence over this data transmission. With the integration of YouTube videos we pursue our interest of making our website more interesting and more attractive for our visitors and improve the presentation of content and issues. The legal basis for the use of the plug-in is provided by Art. 6 Para. 1 Clause 1 Letter f GDPR.

When you visit the website, YouTube will be informed that you have accessed the corresponding subpage of our website. In addition, the data stated under § 5 of this policy will be transmitted. This happens regardless of whether YouTube has provided you with a user account which you are logged into, or if there is no user account. If you are logged in with Google, your data will be assigned directly to your account. If you do not want the data to be assigned to your profile with YouTube, you have to log out before activating the button. YouTube stores your data as usage profiles and uses it for the purpose of advertising, market research and/or to design the website to meet the needs of users. Such an analysis is done in particular (even for users who are not logged in) to provide appropriate advertising and in order to inform other users of the social network of your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles, whereby you have to contact YouTube in order to exercise this right.

Further information on the purpose and scope of the collection of data and its processing by YouTube can be found in the data privacy policy. This will also provide you with further information on your rights and settings options to protect your privacy. YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, represented by Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google also processes your personal data in the USA and complies with the EU-US-Privacy-Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Use Google Adwords Conversion / Remarketing

We use the service of Google Adwords to draw attention to our attractive offering with the help of advertising (so-called Google Adwords) on external websites. We can establish how successful the individual advertising measures are in relation to the data of the advertising campaigns. In so doing we pursue the interest of showing you advertising which is of interest to you, making our website more attractive for you and achieving a fair calculation of advertising costs. The legal basis for the processing of your data is provided by Art. 6 Para. 1 Clause 1 Letter f GDPR.

(2) This advertising material is delivered by Google via so-called “ad servers”. For this purpose we use ad server cookies, with which certain parameters for measuring success, e.g. display of adverts or clicks by users, can be measured. If you access our website via a Google ad, a cookie will be stored on your PC by Google Adwords. These cookies usually expire after 30 days and should not be used to identify you personally. With this cookie, the unique cookie ID, the number of ad impressions per placement (frequency), last impression (relevant for post-view conversions) and opt-out information (check box ticked if the user no longer wants to be contacted) are usually stored as analysis values.

(3) These cookies allow Google to recognise your internet browser. If a user has visited certain pages of the website of an Adwords customer and the cookie stored on his computer has not yet expired, Google and the customer can recognise that the user has clicked on the ad and been directed to this page. Every Adwords customer is assigned a different cookie. Cookies can therefore not be tracked via the websites of Adwords customers. We do not collect or process any personal data ourselves in the aforementioned advertising measures. We are merely provided with statistical analyses by Google. Based on these analyses, we can identify which of the advertising measures used are particularly effective. We do not receive any further information on the use of the advertising material, in particular we cannot identify the users using this information.

(4) Based on the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct link with Google’s server. We have no influence over the extent and further use of the data collected by the use of these tools by Google and therefore inform you to the best of our knowledge: Due to the integration of AdWords Conversion, Google is informed that you have visited the relevant part of our website or have clicked on one of our ads. If you are registered with a Google service, Google can assign the visit to your account. Even if you are not registered with Google or have not logged in, it is possible that the provider can find out and store your IP address.

(5) There are various ways in which you can prevent this tracking process:

a) an appropriate setting in your browser software, in particular the disabling of third-party cookies, will result in you not receiving ads from third-party providers,

b) the deactivation of cookies for conversion tracking by setting your browser so that cookies from the domain “www.googleadservices.com” are blocked, https://www.google.de/settings/ads, whereby this setting will be deleted when you delete your cookies,

c) the deactivation of interest-based advertising of providers which are part of the self-regulation campaign “About Ads”, via the link http://www.aboutads.info/choices, whereby this setting will be deleted when you delete your cookies,

d) permanent deactivation in your browsers Firefox, Internet Explorer or Google Chrome under the link http://www.google.com/settings/ads/plugin. We point out that in this case you may not have full use of all of the functions on this website.

(6) Further information on data protection at Google can be found here: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy and https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternatively you can visit the website of the Network Advertising Initiative (NAI) at http://www.networkadvertising.org. Google complies with the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Use of Microsoft Bing Ads

We use the service of Microsoft Bing Ads to draw attention to our attractive offering with the help of advertising on external websites. We can establish how successful the individual advertising measures are in relation to the data of the advertising campaigns. In so doing we pursue the interest of showing you advertising which is of interest to you, making our website more attractive for you and achieving a fair calculation of advertising costs. The legal basis for the processing of your data is provided by Art. 6 Para. 1 Clause 1 Letter f GDPR.

This advertising material is delivered by Microsoft via corresponding servers. For this purpose we use cookies, with which certain parameters for measuring success, e.g. display of adverts or clicks by users, can be measured. If you access our website via a Bing ad, a cookie will be stored on your PC by Bing Ads. These cookies usually expire after 30 days and should not be used to identify you personally. With this cookie, the unique cookie ID, the number of ad impressions per placement (frequency), last impression (relevant for post-view conversions) and opt-out information (check box ticked if the user no longer wants to be contacted) are usually stored as analysis values.

These cookies allow Microsoft to recognise your internet browser. If a user has visited certain pages of the website of a Bing Ads customer and the cookie stored on his computer has not yet expired, Microsoft and the customer can recognise that the user has clicked on the ad and been directed to this page. Every Bing Ads customer is assigned a different cookie. Cookies can therefore not be tracked via the websites of Bing Ads customers. We do not collect or process any personal data ourselves in the aforementioned advertising measures. We are merely provided with statistical analyses by Microsoft. Based on these analyses, we can identify which of the advertising measures used are particularly effective. We do not receive any further information on the use of the advertising material, in particular we cannot identify the users using this information.

Based on the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct link with Microsoft’s server. We have no influence over the extent and further use of the data collected by the use of these tools by Microsoft and therefore inform you to the best of our knowledge: Due to the integration of Bing Ads, Microsoft is informed that you have visited the relevant part of our website or have clicked on one of our ads. If you are registered with a Microsoft service, Microsoft can assign the visit to your account. Even if you are not registered with Microsoft or have not logged in, it is possible that the provider can find out and store your IP address.

There are various ways in which you can prevent this tracking process:

a) an appropriate setting in your browser software, in particular the disabling of third-party cookies, will result in you not receiving ads from third-party providers,

b) the deactivation of personalised ads from Bing Ads by placing an opt-out cookie on https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/ressourcen/richtlinien/personalisierte-anzeigen, whereby this setting will be deleted when you delete your cookies,

c) the deactivation of interest-based advertising of providers which are part of the self-regulation campaign “About Ads”, via the link http://www.aboutads.info/choices, whereby this setting will be deleted when you delete your cookies.

Alternatively you can visit the website of the Network Advertising Initiative (NAI) at http://www.networkadvertising.org.

Further information on data protection at Bing Ads can be found here: https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/ressourcen/richtlinien/user-safety-and-privacy-policies, and on data protection at Microsoft in general: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.
Microsoft complies with the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

LinkedIn

We place advertisements on the social network “LinkedIn” (LinkedIn Ireland Unlimited, Company Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2 Ireland). Our advertisements are delivered by LinkedIn to the target groups. During the planning of the campaign, we determine the criteria that the target group must fulfill. We can select within the following options: Locations, companies, age or gender, education, professional experience and interests. In this connection we do not process personal data of the members and we are not receiving any access to these data.

The user will be transferred to our website if she/he clicks on one of our advertisements. If you connect to our website, then the LinkedIn pixel is triggered when connected to our website and one of our cookies will be placed on your terminal (so-called first party cookie).

As explained in our cookie guideline, we are using cookies and similar technologies (e.g. web beacons, pixels, display tags and device identifications) to identify you and/or your device(s) internal, external and across several services and devices. We also permit certain third parties to use cookies in accordance with our cookie guideline. You can control cookies through your browser settings and other tools. You can reject our usage of cookies and similar technologies, which track your behavior on other websites for advertising purposes of third parties. The function for the rejection for visitors can be found here (https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls).

LinkedIn is responsible for the data processing in connection with the delivery of our advertisements within the social network. Detailed information about the data processing of LinkedIn can be found here: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy/.

Contact details of our Data Protection Officer

Markus Mettenborg
amixon GmbH
+49 5251 68 88 88 336
datenschutz@amixon.de

Change of privacy policy

We revise this Privacy Notice for changes to this website or other occasions that may require it. The newest version can always be found on this page.


The principles of data processing at amixon GmbH can be found here:

Data protection principles

Verantwortlich nach Art. 4, § 7 DSGVO für diese Webseite ist die amixon GmbH, Halberstädter Straße 55, 33106 Paderborn. Weitere Angaben zum Unternehmen können Sie dem Impressum entnehmen.

Erhebung und Nutzung persönlicher Daten

Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nur, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Adresse zwecks Kontaktaufnahme zum Beispiel aufgrund einer Produkt- oder Preisanfrage in unser Kontaktformular eingeben und auf "Senden" klicken. Wir benutzen diese persönlichen Daten ausschließlich dazu, Ihrem Anliegen gerecht zu werden und Ihre Anfrage zu beantworten. Grundsätzlich können Sie unsere Website besuchen, ohne dabei Ihre Identität offen zu legen und ohne uns persönliche Daten mitzuteilen.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies:

  • Transiente Cookies, welche automatisiert gelöscht werden, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  • Persistente Cookies, welche automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht werden, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.


Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Sie untenstehend finden.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Oder indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um von der Erfassung über den Google Tag Manager ausgeschlossen zu werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Einbindung von Youtube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. [Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.]

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Einsatz von Google Adwords Conversion

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Remarketing

Neben Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unserer Website bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

DoubleClick by Google

Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und http://supporert.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google. de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Einsatz von Microsoft Bing Ads

Wir nutzen das Angebot von Microsoft Bing Ads, um mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, die Attraktivität unsere Website für Sie zu steigern und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Diese Werbemittel werden durch Microsoft über entsprechende Server ausgeliefert. Dazu nutzen wir Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Bing-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Bing Ads ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Microsoft, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Bing Ads-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Microsoft und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Bing Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Bing Ads-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Microsoft lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Microsoft auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Microsoft erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Bing Ads erhält Microsoft die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Microsoft registriert sind, kann Microsoft den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Microsoft registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten,

b) durch Deaktivierung personalisierter Anzeigen von Bing Ads mittels Setzen eines Opt-out Cookies auf https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/ressourcen/richtlinien/personalisierte-anzeigen, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen,

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Alternativ können Sie die Website der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Bing Ads finden Sie hier: https://advertise.bingads.microsoft.com/de-de/ressourcen/richtlinien/user-safety-and-privacy-policies, sowie zum Datenschutz bei Microsoft allgemein: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.
Microsoft hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

A/B-Testing

Diese Website führt weiterhin Analysen des Nutzerverhaltens über ein sog. A/B-Testing durch. Dabei können wir Ihnen unsere Websites mit leicht variierten Inhalten anzeigen, je nach einer erfolgten Profilzuordnung. So können wir unser Angebot analysieren, regelmäßig verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für das A/B-Testing ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Für diese Auswertung werden Cookies (näheres dazu in § 3) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf seinem Server in [Deutschland]. Die Auswertung können Sie durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies verhindern. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie unsere Website gegebenenfalls nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in ihrem Browser möglich. Die Verhinderung des Einsatzes des A/B-Testings ist möglich, indem Sie [den folgenden Haken entfernen und so das Opt-out-Plug-in aktivieren:].

Vor Durchführung der Analysen werden die IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

LinkedIn

Wir schalten Anzeigen auf dem sozialen Netzwerk „LinkedIn“ (LinkedIn Ireland Unlimited, Company Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2 Ireland). Unsere Anzeigen lassen wir von LinkedIn an Zielgruppen ausliefern. Wir bestimmen innerhalb der Kampagnenplanung, welche Kriterien die Zielgruppe erfüllen soll. Wir können unter den Optionen Standorte, Unternehmen, Alter oder Geschlecht, Ausbildung, Berufserfahrung und Interessen auswählen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten der Mitglieder und bekommen auch keinen Zugriff auf diese Daten.

Wenn der Nutzer auf eine unserer Anzeigen klickt, wird er auf unsere Website weitergeleitet. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird das LinkedIn-Pixel beim Aufruf unserer Webseite ausgelöst und ein Cookie von uns auf Ihrem Endgerät gesetzt (sog. First-Party-Cookie).

Wie in unserer Cookie-Richtlinie näher dargelegt, nutzen wir Cookies und ähnliche Technologien (z. B. Web Beacons, Pixel, Anzeigen-Tags und Gerätekennungen), um Sie und/oder Ihr/e Gerät/e innerhalb, außerhalb und über verschiedene Dienste und Geräte hinweg zu erkennen. Wir erlauben es auch bestimmten Dritten, in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie Cookies zu verwenden. Sie können Cookies über Ihre Browser-Einstellungen und andere Tools steuern. Sie können unsere Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien, die Ihr Verhalten auf anderen Webseiten zu Werbezwecken Dritter verfolgen, ablehnen. Die Funktion zum Ablehnen für Besucher finden Sie hier (https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls).

Für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Auslieferung unserer Anzeigen innerhalb des sozialen Netzwerks ist LinkedIn verantwortlich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von LinkedIn finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Markus Mettenborg
amixon GmbH
+49 5251 68 88 88 336
datenschutz@amixon.de


Änderung der Datenschutzhinweise
Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Seite.

Grundsätze der Datenverarbeitung bei der amixon GmbH finden Sie im folgenden pdf:
Grundsätze der Datenverarbeitung

Videoüberwachung
QR Code einscannen und Erklärung auf Mobile lesen:

undefined

Den Hinweis zur Videoüberwachung bei der amixon GmbH finden Sie im folgenden pdf: Datenschutzerklärung zur Video-Überwachung