Besondere Pulvermischer

ComDisc Pulvermischer VM
Patented ComDisc® tools installed in an amixon® vertical mixer

Reinigung und restlose Entleerung bis 99,997%

Wenn es darum geht, verschiedenste Pulver und Flüssigadditive ideal genau zu vermischen, so kann man davon ausgehen, dass diese Aufgabe von nahezu jedem modernen Mischern zu bewältigen ist. Soll der Mischraum besonders gut zugänglich sein, zum Zweck der Kontrolle und manuellen Reinigung, dann ist die Zahl der angebotenen Mischer sehr viel geringer. Soll der Pulvermischer darüber hinaus die Eigenschaft aufweisen, sich nahezu restlos entleeren zu können, wird es schwierig überhaupt geeignete Mischmaschinen zu finden.

amixon® hat für diesen hohen Anspruch nun eine Neuheit entwickelt, die an Flachboden-Mischern eingesetzt werden kann. Das System heißt „ComDisc®“, angelehnt an den englischen Begriff „complete discharge“. Es ist für nahezu alle trockenen Lebensmittelgüter geeignet und kann einen Restentleergr­ad bis zu 99,997% erzielen.

Das Prinzip: Am unteren Mischwerkarm des Mischers sind ComDisc®-Elemente gelenkig angebracht. Während des Mischens befinden sich diese Ausstreich-Werkzeuge im Strömungsschatten des rotierenden Mischwerkarmes. Sie schwimmen durchs Mischgut und heben sich dabei vom Boden ab. Bei abfallendem Füllgrad liegen die ComDisc®-Elemente auf dem Boden des Mischers und streifen die Mischgutreste sanft zum Ausfluss. ­­

ComDisc® Werkzeuge (patentrechtlich geschützt) sind aus einem besonders belastbaren Kunststoff mit FDA Zulassung gefertigt und weitgehend adhäsionsfrei. Ihr Abrieb ist minimal. Sie sind unverlierbar installiert und für die trockene und nasse Reinigung gleichermaßen gut geeignet.

In Verbindung mit dem SinConvex®-Helix-Mischwerk lässt sich eine nahezu restlose Entleerung des pulvrigen Mischgutes herbeiführen. Die Austragung geschieht entmischungsfrei. So können Rohstoffe eingespart werden und der Mischprozess vollzieht sich praktisch ohne Verschleppungskontamination. Bei Chargenwechsel gibt es kaum Reste, die als Abfall zu entsorgen wären.

ComDisc® Werkzeuge sind aber nicht nur in neuen amixon®-Mischern installiert. Auch bereits vorhandene amixon®-Apparate können nachträglich ausgestattet werden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen*