Pulvermetallurgie und Feinkeramik

Hochreine Oxide, Nitride, Carbide und Boride des Aluminiums oder Siliziums werden aus Laugen, Lösungsmitteln und Suspensionen gefiltert, getrocknet, desagglomeriert und intensiv vermischt. 

Mischer und Mischtrockner von amixon® sind extrem verschleißfest und verarbeiten Chargengrößen von 5 bis 40 000 kg schnell und kontaminationsfrei.

  • Sanftes Homogenisieren bis Intensivmischen im selben Apparat: Dotierung von Farbkörpern, Pigmenten, Hochtemperaturwerkstoffen, Supraleitern; Keramikpulver als Dielektrikum von Elektrokondensatoren.

  • Pigmentverteilung in Rohgemenge und Glasuren; AL- oder Si-Oxide, -Nitride, -Carbide, -Boride unter Reinraumbedingungen dispergieren und dotieren.

  • Coaten von Metallpartikeln:
      o   xs < 0,1 µm mit Nanopulver
      o   xs < 10-3 µm Ummanteln von Agglomeraten mit Filmen und Glasuren

  • Mechanisches Legieren, Präparieren von Metallpulver für isostatisches Verpressen.

  • Trocknen von wässrigen, alkoholischen oder anderen Lösemittelsuspensionen durch Vakuumanregung und Temperierung.

  • Farbpigmente werden mikrofein aufgeschlossen.

Anwendungen in der Pulvermetallurgie und FeinkeramikIndustrie

  • Pulvermetalle, Wolfram / Wolframcarbid, Siliziumcarbid
  • Ingenieurkeramik, Zahnkeramik, technische Keramik
  • Engoben und Glasuren
  • FE-Pulver / Eisenpulver
  • Sintermetallpulver, Pulver für Laser-Sintern
  • Metallpulver für 3D-Druck

Mischer, Trockner, Reaktoren von amixon®

agglomerieren
dispergieren
mischen
trocknen
ummanteln

agglomerieren

Mechanisches Legieren, Präparieren von Metallpulver für isostatisches Verpressen.

dispergieren

Pigmentverteilung in Rohgemenge und Glasuren; AL- oder Si-Oxide, -Nitride, -Carbide, -Boride unter Reinraumbedingungen dispergieren und dotieren.

mischen

Sanftes Homogenisieren bis Intensivmischen im selben Apparat: Dotierung von Farbkörpern, Pigmenten, Hochtemperaturwerkstoffen, Supraleitern; Keramikpulver als Dielektrikum von Elektrokondensatoren.

trocknen

Trocknen von wässrigen, alkoholischen oder anderen Lösemittelsuspensionen durch Vakuumanregung und Temperierung.

ummanteln

Coaten von Metallpartikeln:
xs < 0,1 µm mit Nanopulver
xs < 10-3 µm Ummanteln von Agglomeraten mit Filmen und Glasuren